Stange, Franz, Berlin, geb 1903, erschossen am 3. März 1939

3 Mrz
(Stamm, Franz; Vater Franz)

geb. 1903 in Berlin, aus einer Arbeiterfamilie, mittlere Bildung, Techniker, seit 1921 KPD, Mitarbeiter ihres Mi-litärapparats; Redakteur beim Verlag für Ausländische Arbeiter, wohnhaft in Moskau, Perovskij pereulok 6/8. Verhaftet am 24. Juni 1938; beschuldigt der Spionage und der Teilnahme an einer konterrevolutionären terroristischen Organisation, vom Militärkollegium des Obersten Gerichts der UdSSR am 2. März 1939 zum Tode verurteilt, am 3. März 1939 erschossen. Rehabilitiert am 30. November 1989. Bestattungsort Butovo-Kommunarka.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: